Jovision JVS-N4FL-DW

jovision jvs-n4fl-dw

Jovision JVS-N4FL-DW

Die Jovision JVS-N4FL-DW IP Kamera ist eine der interessanten die wir in dem Preissegment auf dem Markt finden. Sie ist ausgestattet mit einem guten Objektiv und vielen guten Eigenschaften. Sie ist sehr kompakt und einsetzbar in vielen Orten im Innen- und Außenbereich.

HiKam A7 jetzt auf Amazon ansehen*

Datenblatt

  
max. Auflösung1280 x 960 Pixel
MegaPixel1.3 MP
Winkel72°
max. Bildwiederholungsrate-
VideokompressionH.264
BildübertragungLAN & WLAN
Nachteinsatz
Anzahl IR-LEDs-
Nachtsichtreichweite-
PTC
PoE
WLAN
Multiansicht-
Benutzerverwaltung-
Bewegungserkennung
E-Mail Push-Nachricht
Smartphone Push-Nachricht-
Live-Aufnahmen
Audio / Mikrofon
interner Speicher / SD-Kartenslot
Fernzugriff
Snapshot Funktion
Zoom Funktion
FormIP Kamera
Maße in mm155 x 104 x 76
Gewicht798 g
Einsatzbereich15,5 x 10,4 x 7,6 cm
SpannungsversorgungDC 12V 2A
Stromverbrauch-

Eigenschaften

Die Kamera von Jovision überzeugt vor allem mit ihren Eigenschaften. Wir konzentrierten uns dabei auf die Bildeigenschaften der JVS-N4FL-DW. Die Verarbeitung und Funktionen sind jedoch ebenso wichtig. Kommen wir erstmal zu dem Bild:

Bild

Die IP Kamera verfügt über ein ¼ CMOS Bildsensor. Die Jovision JVS-N4FL-DW kann also ohne Probleme Videos in HD drehen. Ihre maximale Auflösung liegt bei 1280x960 Pixel, bei der maximalen FPS-Rate von 25. Sie ist ausgestattet mit einer 1,3MP Kamera. Mit den Eigenschaften macht die Kamera klare Bilder und dreht flüssige Videos, auf denen man viele Kleinigkeiten erkennen kann. Zusätzlich ist hier auch ein 16-facher Digitalzoom möglich, um den Details genauer zu gehen. Dank dem 72 Grad Kamerawinkels ist das Bild der JVS-N4FL-DW sehr weit. Die Kamera konvertiert ihre Bilder im Kompressionsstandard H.264 oder JPEG. Sie ist leider nicht in der Lage die gemachten Videos in MJPEG auszugeben. Die 2 High Power Infrarot-LED der Jovision JVS-N4FL-DW können die Bilder auch in der Nacht zu machen. Diese begrenzen sich bis zu 50 Metern Reichweite, was ein sehr gutes Ergebnis ist. Die IR-LEDs können jedoch nicht ausgemacht werden, um die Nachtsicht ermöglichen zu können.

Verarbeitung

Vom äußerlichen sieht die JVS-N4FL-DW IP Kamera sehr robust aus. Das Gehäuse ist aus Aluminium und wirkt sehr stabil. Die Farbe der Jovision Kamera ist weiß, dadurch wird die Kamera auf hellen Hintergrund schnell übersehen. Man muss auch bedenken, dass man sie ein paar Zentimeter von der Decke montieren sollte, damit die WiFi-Antenne abstehen kann. Das Gehäuse der Jovision NVS-N4FL-DW ist ebenso wettergeschützt. Das heißt, dass sie Außen installiert werden kann und dursch unterschiedliche Wetterbedingungen, wie Spritzwasser oder Staub, nicht beschädigt oder zerstört werden kann. Deswegen ist diese auch mit der IP66 Schutzklasse ausgezeichnet worden.

Verbindung & Protokolle

Eine weitere wichtige Sache, wenn es um die Kamerawahl geht ist die Verbindung zum Speichermedium. In der Sache ist diese Überwachungskamera sehr flexibel. Die JVS-N4FL-DW von Jovision unterstützt sowohl die Verbindung per LAN als auch per WLAN. Der Zugriff auf die Videos kann sowohl über ein PC, Laptop als auch per Smartphone oder Tablet mit Hilfe einer App erfolgen. Die Kamera erlaubt ebenso Protokolle wie ONVIF und IPv6.

Funktionen

Die JVS-N4FL-DW ist ausgestattet mit vielen Nützlichen Funktionen. Einige werden dem einen oder anderen Anwender fehlen. Der Zugriff erfolgt über ein PC mit Hilfe von einer Software oder dem Webbrowser. Ebenso kann man sich eine App auf das Smartphone oder Tablet runterladen um dort die Überwachungskamera einrichten zu können. Zu den wichtigen Funktionen gehören vor allem die Bewegungserkennung und die Benachrichtigungen per Mail. Diese sind in Kombination hervorragend, wenn es um schnelle Reaktion geht. Zusätzlich kann man auf die Kamera von der Ferne übers Internet zugreifen. Dadurch kann man das Haus, zum Beispiel vom Urlaub beobachten oder gleich feststellen ob die Benachrichtigung ein Fehlalarm war oder nicht. Ebenso kann man Bildbereiche ausblenden, die zum Beispiel öffentlich oder unerwünscht zu Filmen sind. Die HD Aufnahmen kann man zeitlich definieren. Falls also Verdacht besteht und die Uhrzeit bekannt ist, kann man sich den Speicher auf dem Speichermedium durch die Einstellung sparen.

Was die Kamera nicht besitzt ist PoE. Die Stromzufuhr muss deswegen über einen Adapter erfolgen. Die Jovision JVS-N4FL-DW lässt sich auch nicht automatisch steuern, bewegen und schwenken. Sie benötigt ein externes Speichermedium, da sie keinen internen Speicher oder SD-Karten Slot besitzt.

Einsatzorte

Die IP Kamera von Jovision kann man sehr gut im Innen- als auch Außenbereich benutzen. Aufgrund ihrer Eigenschaften kann diese genau nahliegende Bereiche überwachen. Sie kann beispielsweise im Eingangsbereich eingesetzt werden. Dabei können die öffentlichen Stellen, wie zum Beispiel die Straße, ausgeblendet werden. Ebenso im Garten, in der Garage oder im Geschäft, Büro oder Lager wird sie ihre Rolle erfüllen. Sie kann die Bereiche in der Nacht überwachen und Sie per Mail benachrichtigen, wenn unerwünschte Personen ihr Objekt betreten. Sie ist auch sehr nützlich bei der Überwachung von Haus- oder Wildtieren.

Lieferumfang

  • Kamera
  • Montage Zubehör
  • Netzteil DC 12V/2A

Jovision JVS-N4FL-DW

99€
9

Bild

8.0/10

Verarbeitung

9.0/10

Verbindung

9.0/10

Funktionen

9.0/10

Preis

10.0/10

Vorteile

  • 1280x960 Pixel Auflösung
  • LAN & WLAN Kamera
  • Fernzugriff
  • Bewegungsmelder
  • 50m Nachtsicht-Reichweite

Nachteile

  • nur H.264
  • kein PoE möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.